Feurstein Christoph

Herkunft: Schruns im Montafon, Vorarlberg

Derzeit wohnhaft in: Wien

Fremdsprachen: Englisch

Aktueller Job: Journalist, Moderator der Sendung Thema

Ausbildung: diverser Schulungen. u.a. für diverse Medientrainings, Lektoren-Tätigkeiten,

Beruflicher Werdegang:
1992 – 1994 Regieassistent bei der freien Theatergruppe “W.U.T.”
1994 Beiträge, Dokumentationen für das ORF-Jugendprogramm X-Large;
1995 Dokumentationen für die ORF-Sendereihe e-motion
1996 Regie beim ORF-Jugendprogramm nitebox;
1997 – 2000 Medientraining für Sozialarbeiter, Vorträge zum Thema “Journalismus und Sozialarbeit”.
1998 “Ö Staatspreis für journalistische Leistungen im Interesse der Jugend”
1999 “Österreichischer Volksbildungspreis ”
2002 – 2004 Moderator der ORF-Sendung 25 – das Magazin
2005 Moderation der dreiteilige Reihe „Mystery” im ORF und Gestalter/Reporter bei „Thema”
2006 Exclusiv-Interview mit Natascha Kampusch, Lektor an der FH für Journalismus in Wien
2007 Verleihung des Dr. Karl Renner Publizistikpreis
2007 CNN Journalist des Jahres

OFF-AIR Erfahrung:
Amadeus, Life-Ball, Feel the Flow, “Nokia N-Gage”-Tour, media literacy award, benq – mobile 1. Geburtstag; Wirtschaftspark Vorarlberg: Podiumsdiskussion zum Thema “Zuckerbrot und Peitsche – Mitarbeiter wollen geführt werden, aber welcher Weg führt ans Ziel.”; Desperate Houswifes – Veranstaltung der ORF – Enterprise; “Neustart” Positionen: NEUSTART Podiumsdiskussionen;  175 Jahre Generali Roadshow; PRIZE 09; IBM Business Partner Meeting